Basel Autowerkstatt gerät in Brand

Symbolfoto Foto: Die Oberbadische

Muttenz -  In einer Autowerkstatt in Muttenz ist gestern Morgen ein größeres Feuer ausgebrochen. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung. Verletzt wurde niemand.

Zwei Personen wurden vor Ort medizinisch betreut, mussten aber nicht hospitalisiert werden, wie die Baselbieter Polizei mitteilte.Beim Brand an der Falkensteinerstraße entstand aber erheblicher Sachschaden. Das Gebäude ist zur Zeit nicht mehr begehbar und wird durch einen Statiker begutachtet.

Die entsprechende Meldung ging bei der Einsatzleitzentrale um 9.34 Uhr ein. Der Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden. Aufgrund der starken Rauchentwicklung war die Messgruppe der sogenannten ABC-Wehr aufgeboten worden. Die Messungen seien negativ verlaufen – für Mensch und Umwelt habe zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr bestanden.

Lesen Sie das OV ePaper bis zur Jahresmitte 2021 für nur einmalig 59 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Lockdown

Bundeskanzlerin Angela Merkel rechnet laut Medienberichten offenbar bis Ostern mit einem Lockdown. Gehen auch Sie von einer langen Zeit der Einschränkungen aus?

Ergebnis anzeigen
loading