Basel Die Schweiz ist lustig wie noch nie

Impressionen von der Swiss Comedy-Night 2018. Foto: zVg / Jeton Shali

Basel - Die Swiss Comedy Night bringt zusammen, was zusammen gehört: Die besten Comedians des Landes. Am Samstag, 27. April, treffen zehn Künstler aus den Sparten Stand-Up, Kabarett, Zauberei sowie Musik-Comedy im Festsaal des Basler Volkshauses aufeinander, um ein weiteres Mal zu beweisen: Die Schweiz ist lustig wie noch nie.

Mit dabei sind Stefan Büsser (Social-Media-Star und Stand-Up-Comedian), Helga Schneider (Smart-Comedienne), Charles Nguela (Godfather of Black Swiss Comedy), Marc Haller (Zauberkünstler, auch bekannt als „Erwin aus der Schweiz“), Joël von Mutzenbecher (Comedian), Guy Landolt (Stand-Up-Comedian), Johnny Burn (Musik-Comedian), Sven Ivanić (beim Arosa-Humorfestival als bester Newcomer ausgezeichneter Stand-Up Comedian), Stefan Heuss (Kabarettist), Frank Richter (Stand-Up-Comedian).

Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Karten sind für 39, 55 oder 69 Schweizer Franken erhältlich bei allen Starticket-Vorverkaufsstellen.  www.volkshaus-basel.ch

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Der Vorschlag, eine allgemeine Masern-Impfpflicht einzuführen, sorgt für hitzige Diskussionen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading