Basel „Extrawurst“ bei Förnbacher

Die Förnbachers freuen sich, dass es bald wieder losgeht. Foto: Gabriele Hauger

Basel - Trotz Corona zeigt die Förnbacher Theater Company im Badischen Bahnhof zum 40-jährigen Bestehen die witzige, politisch absolut unkorrekte Komödie „Extrawurst“ von Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob. Premiere ist am Freitag, 21. August, 19.30 Uhr.

Eigentlich ist es nur noch eine Formsache: Die Mitgliederversammlung eines Basler Tennisclubs soll über die Anschaffung eines neuen Grills für das Sommerfest abstimmen. Eigentlich kein Problem - nur gibt es da den Vorschlag, auch einen zusätzlichen Grill für das einzige türkische Mitglied des Clubs zu beschließen. Die Idee ist gut gemeint, löst aber gewaltige Diskussionen aus. Und was als harmlose Abstimmung über einen neuen Grill begonnen hat, läuft total aus dem Ruder.

 Karten unter Tel. 004161 / 3619033 oder info@foernbacher. ch

Der Countdown läuft! Jetzt bis zum Jahresende gratis lesen. Schnell HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Alexej Nawalny

Der Fall Nawalny bringt die Bundesregierung in Zugzwang, sollte Moskau bei der Aufklärung weiterhin mauern. Ist eine Neuausrichtung der deutschen Russland-Politik jetzt unvermeidbar?

Ergebnis anzeigen
loading