Basel Frau mit dem Messer bedroht und ausgeraubt

 Foto: Die Oberbadische

Basel - Eine 44-jährige Frau ist am Samstagmittag in Basel von einem Mann verletzt worden: Sie wurde von dem Mann gewürgt und mit einer Stichwaffe bedroht. Anschließend stahl der Mann das Smartphone der Frau und flüchtete, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt am Sonntag mitteilte. Die Fahndung blieb bislang erfolglos. 

Der Mann hatte laut Polizeiangaben in einem Zimmer an der Webergasse die Dienste der Frau in Anspruch genommen; dort griff er sie dann an und raubte sie aus.

Wir schenken Ihnen ein SAMSUNG GALAXY Tablet zum OV ePaper! HIER mehr erfahren.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Was halten Sie davon, dass derzeit trotz der Covid-19-Pandemie die Fußball-Europameisterschaft in elf verschiedenen Ländern stattfindet?

Ergebnis anzeigen
loading