Basel Jugendliche wird Opfer eines Sexualdelikts

SB-Import-Eidos
Ein 17-jähriges Mädchen ist nach Angaben der Polizei am Freitagabend in Basel Opfer eines Sexualdelikts geworden. Foto: Meller

Basel (sda). Ein 17-jähriges Mädchen ist am späten Freitagabend in Basel Opfer eines Sexualdelikts geworden. Sie wurde für Untersuchungen in ein Spital gebracht.

Ein unbekannter Mann hatte das Opfer um circa 22.20 Uhr am Unteren Rheinweg angegriffen, wie die Staatsanwaltschaft Basel-Stadt am Samstag mitteilte. Unbeteiligten Passanten hätten die verstörte Jugendliche später aufgefunden und die Kantonspolizei alarmiert.

Der Täter ist flüchtig. Er trug laut Mitteilung einen roten Kapuzenpullover, war zwischen 20 und 25 Jahre alt, hatte braune Haare, braune Haut und war von nordafrikanischem Erscheinungstyp. Die Staatsanwaltschaft hat nun einen Zeugenaufruf erlassen.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Gas

Haben Sie Verständnis für die Einführung der Gasumlage?

Ergebnis anzeigen
loading