Basel Preise in Basel sinken leicht

Die Oberbadische, 13.02.2018 16:48 Uhr

Basel (sda). Das Leben ist im Januar auch in Basel günstiger geworden: Der Basler Index der Verbraucherpreise sank im Vergleich zum Dezember um 0,2 Prozent auf 101,1 Punkte.

Die leicht rückläufige Monatsteuerung ist maßgeblich von tieferen Preisen der Hauptgruppe Bekleidung und Schuhe beeinflusst worden, wie das Statistische Amt Basel-Stadt vorgestern mitteilte. Gegenüber dem Januar des vergangenen Jahres ist das Preisniveau aber um ein Prozent gestiegen.

Landesweit betrugt die Jahresteuerung 0,7 Prozent. Gegenüber dem Vormonat ging der Landesindex für Verbraucherpreise im Januar um 0,1 Prozent auf 100,7 Punkte zurück.

 
          0