Basel Sirenentest fällt positiv aus

Gestern wurden die Sirenen getestet (Symbolfoto) Foto: Archiv

Basel - Die vierzig über Funk gesteuerten Sirenen im Kanton Basel-Stadt haben die Bewährungsprobe auch in diesem Jahr bestanden: Das System habe während des gestrigen Probealarms, der von 13.30 bis 15.15 Uhr dauerte, im ersten Durchlauf ordnungsgemäß gearbeitet, heißt es in einer Mitteilung der Kantonspolizei Basel-Stadt.

Auch beim zweiten Durchlauf, den der Zivilschutz Basel-Stadt von Hand auslöste, zeigten sich keine Probleme; das gleiche gilt für die beiden Werksirenen auf dem Roche-Gelände. Auch im Landkreis Lörrach heulten gestern ab 13.30 Uhr testweise die Sirenen.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

Newsticker

blank

Umfrage

Sommerurlaub

Die Sommerferien werfen ihren Schatten voraus. Werden Sie dieses Jahr den Urlaub in Deutschland verbringen oder ins Ausland reisen?

Ergebnis anzeigen
loading