Basel So war der Fasnachtsdienstag

wer

Basel (wer). Mit viel Sonne und milden Temperaturen haben die Basler den Fasnachtsdienstag begangen. Der Dienstag gehörte traditionell den Kindern. Der vom Fasnachts-Comité organisierte Umzug am Montag- und Mittwochnachmittag, der sogenannte Cortège, blieb derweil abgesagt. So beschränken sich die "drey scheenschte Dääg" auf das das freie herumziehen der Cliquen und Guggenmusiken. 

Zum ausführlichen Bericht geht es hier.

  • Bewertung
    3

Umfrage

Ölförderung in Russland

Die Europäische Union plant ein Erdöl-Embargo gegen Russland. Wie stehen Sie dazu?

Ergebnis anzeigen
loading