Basel - Bei einer Kollision zwischen zwei Autos in Basel ist am Mittwochmorgen ein Fahrer verletzt worden. Beide Autofahrer gaben an, bei Grün auf die Kreuzung Nauenstraße/Aeschengraben gefahren zu sein.

Die Rettungskräfte brachten den verletzen 55-Jährigen zur Abklärung ins Krankenhaus, wie das Justiz- und Sicherheitsdepartement Basel-Stadt mitteilte. Nach dem Unfall um etwa 6.50 Uhr blieben mehrere Fahrspuren über die Kreuzung beim Bahnhof SBB für eineinhalb Stunden gesperrt. Beide Fahrzeuge erlitten Totalschaden.