Basel Totalschaden nach Kollision

Basel - Bei einer Kollision zwischen zwei Autos in Basel ist am Mittwochmorgen ein Fahrer verletzt worden. Beide Autofahrer gaben an, bei Grün auf die Kreuzung Nauenstraße/Aeschengraben gefahren zu sein.

Die Rettungskräfte brachten den verletzen 55-Jährigen zur Abklärung ins Krankenhaus, wie das Justiz- und Sicherheitsdepartement Basel-Stadt mitteilte. Nach dem Unfall um etwa 6.50 Uhr blieben mehrere Fahrspuren über die Kreuzung beim Bahnhof SBB für eineinhalb Stunden gesperrt. Beide Fahrzeuge erlitten Totalschaden.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

<!-- 'image.alt' is undefined -->

Würden Sie in Anbetracht der politischen Lage noch Urlaub in der Türkei machen?

Ergebnis anzeigen
loading