Basel Vorfreude auf Santa Claus

Die Oberbadische, 17.04.2018 17:22 Uhr

Basel (wer). Das Christmas Tattoo feiert im kommenden Dezember nach einer vierjährigen Auszeit seine Rückkehr, wie die Veranstalter gestern mitteilten. Unter dem Titel „Santas Weihnachtsfeier“ sollen bekannte Ohrwürmer wie Stille Nacht, heilige Nacht, Jingle Bells oder White Christmas die Besucher in Weihnachtsstimmung versetzen.

Die Vorfreude ist bei Produzent Erik Julliard spürbar: „Weihnachten bedeutet mir sehr viel. Ich freue mich darum jetzt schon, mit dem Christmas Tattoo 2018 dem Publikum eine einzigartige, spektakuläre und zugleich besinnliche Show präsentieren zu dürfen“, heißt es in der Medienmitteilung.

Erstmals stattgefunden hatte die weihnachtliche Show als Ergänzung zum Basel Tattoo im Jahr 2013. Indes: Die zweite Ausgabe lockte deutlich weniger Zuschauer an, mit ein Grund, weshalb sich die Organisatoren gegen eine weitere Auflage entschieden. Mittlerweile sieht Produzent Erik Julliard wieder größeres Potenzial für ein Christmas Tattoo in Basel.

Zahlreiche Musik- und Showformationen

Vor einer märchenhaften Kulisse verzaubern mehr 700 Mitwirkende aus den besten Musik- und Showformationen der Schweiz und der ganzen Welt das Publikum mit einer emotionalen und qualitativ hochwertigen Weihnachtsshow, heißt es weiter. Vom 100-köpfigen Chor über die Massed Pipes and Drums bis hin zu großartigen Solisten, königlichen Garden und verblüffenden Show-Elementen ist alles dabei, was das Weihnachtsherz begehrt.

Weitere Informationen: Der Ticketverkauf startet am 5. September. Weitere Informationen zum Veranstaltungsprogramm folgen zeitnah zum Start des Ticketverkaufs auf www.christmas-tattoo.ch. Das Christmas Tattoo findet vom 14. bis 16. Dezember in der St. Jakobshalle Basel statt.