Bayern Hoeneß "hat fertig", Hainer zum Bayern-Präsidenten gewählt

München - Herbert Hainer ist neuer Präsident des FC Bayern München. Der ehemalige Adidas-Chef wurde auf der Jahreshauptversammlung des Vereins zum Nachfolger von Uli Hoeneß gewählt. Der hatte sich zuvor mit einer Rede von den Mitgliedern verabschiedet. "Es war eine wunderschöne Zeit. Das war's! Ich habe fertig! Danke!", lauteten seine letzten Worte als Präsident. Beim minutenlangen Beifall der gut 6000 Mitglieder hatte er Tränen in den Augen. Es fiel ihm sichtlich schwer, die Fassung zu bewahren.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

fafe02b0-19df-11ea-8a47-8b6f47fa27ae.jpg

Beim vergangenen SPD-Parteitag wurden die Außenseiter Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans an die Spitze gewählt. Werden die Sozialdemokraten mit der neuen Personalie an Stärke gewinnen?

Ergebnis anzeigen
loading