München - Hertha BSC tritt im Eröffnungsspiel der 57. Bundesligasaison beim FC Bayern München mit Bayern-Schreck Dodi Lukebakio an. Der Rekordeinkauf der Berliner beginnt in der Offensive. Herthas neuer Trainer Ante Covic stellte zudem Kapitän Vedad Ibisevic als Stoßstürmer auf. Mit drei Toren hatte Lukebakio am 24. November des Vorjahres in der Allianz Arena noch als Leihspieler von Fortuna Düsseldorf ein 3:3 für den Außenseiter beim FC Bayern erzwungen.