Binzen Austausch der Tragschicht

Vor anderthalb Jahren wurde das Sportareal West in Binzen eröffnet. Jetzt muss beim Rasenplatz (rechts im Bild) nachgebessert werden.Foto: Alexandra Günzschel Foto: Weiler Zeitung

Binzen. Der Naturrasenplatz auf dem Sportareal „West“ weist einem Gutachten zufolge Mängel auf (wir haben berichtet). Das vom Gutachter empfohlene Verfahren sieht eine mehrjährige Bearbeitung der Rasentragschicht vor.

Unklar sei allerdings, ob diese Bearbeitung eine hundertprozentige Herstellung des gewollten Zustands herbeiführt, heißt es in einer Pressemitteilung des Bürgermeisteramts Binzen. Eine Alternative wäre, die Rasentragschicht komplett auszutauschen und ein zertifiziertes Substrat aufzubringen. Mit dieser Maßnahme würde bei korrektem Einbau der gewünschte Zustand erreicht.

Die Beteiligten Gotec, Rapp-Regioplan, Gemeindeverwaltung und TuS Binzen haben sich jetzt zusammengesetzt und eine Lösung für die Übernahme der Kosten für den Austausch der Rasentragschicht gefunden.

Folgender Zeitplan ist vorgesehen: Im Laufe des Monats Januar bis Mitte Februar wird die jetzige Tragschicht abgefahren. Nach Abfuhr des Materials wird bis Ende Februar die neue Rasentragschicht aufgetragen. Spätestens in der ersten Märzwoche erfolgt die Einsaat und erste Düngung.

Bis spätestens Mitte Mai werden die zehn Rasenschnitte in Absprache zwischen dem TuS und der Firma Gotec durchgeführt. Ebenso wird nach Absprache zwischen TuS und Gotec die Beregnung abgestimmt. Je nach Wachstum steht eine zweite Düngung an.

Nach dem zehnten Schnitt wird nach Vorliegen der Voraussetzungen dafür die Abnahme erfolgen. Zum Zeitpunkt der Abnahme wird auch die Bespielbarkeit besprochen werden. Voraussichtlich wäre dies gegen Ende Juni der Fall, hieß es.

Bürgermeister Andreas Schneucker äußerte sich sehr zufrieden, dass eine mit allen Beteiligten abgestimmte Lösung gefunden wurde: „Die Gespräche liefen äußerst konstruktiv und zielführend. Alle Beteiligten wollten eine qualitativ hochwertige Lösung für den TuS Binzen, die zeitnah umgesetzt wird.“

Lesen Sie das OV ePaper bis zur Jahresmitte 2021 für nur einmalig 59 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Joe Biden

Joe Biden ist nun der 46. US-Präsident. Seine Mission ist es, das gespaltene Amerika während seiner Amtszeit wieder zu einen. Glauben Sie, dass ihm dies gelingen wird?

Ergebnis anzeigen
loading