Binzen Bei Jungwinzern

Takis Mehmet Ali (links) lässt sich von den Jungwinzern Dina Burckhardt und Timo Schöpflin die Rebstöcke zeigen. Foto: zVg

Binzen. Takis Mehmet Ali, Bundestagskandidat der SPD, hat das Weingut Schöpflin in Binzen besucht. Dina Burckhardt und Timo Schöpflin, die das Weingut betreiben, sind junge Unternehmer, die in Binzen mit Weingütern ein zweites Standbein aufgebaut haben. Seit 2018 führen die beiden das Unternehmen.

Burckhardt ist hauptberuflich Personalreferentin, Schöpflin Informatiker. Die Begeisterung für den Weinanbau kam insbesondere von Burckhardt. Sie stammt ursprünglich aus dem Rheingau und kam durch das duale Studium an der DHBW ins Dreiländereck. Sie blieb der Liebe wegen in der Region und studierte noch zusätzlich Weinbau, um als junge Winzerin durchzustarten.

„Es hat mich sehr gefreut als ich hörte, dass die beiden sehr viel Wert auf einen ökologischen Weinbau legen“, sagt Mehmet Ali, dem Burckhardt anschließend an den Reben verdeutlichte, dass das nasse Wetter dieses Jahr sehr belastend ist. Es begünstigt für Pilzerkrankungen der Reben. Dem beugen die beiden Winzer vor, indem sie sich zeitintensiv um die Stöcke kümmern.

ZEITUNG lesen, MEINUNG bilden, WÄHLEN gehen! Jetzt 4 Wochen für einmalig ab 4 Euro lesen.

  • Bewertung
    1

Umfrage

Corona-Test

Diese Woche soll eine neue Corona-Verordnung verabschiedet werden, die ab einem Grenzwert eine 2G-Regel (geimpft/genesen) vorsieht? Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading