Binzen Glatt bietet Schnelltests für alle Binzener an

Die kostenlosen Schnelltests werden in der zukünftigen Kantine der Firma Glatt am Meitner Ring 1 durchgeführt.   Foto: Alexandra Günzschel

Binzen - Zur Eindämmung der Corona-Pandemie setzen Bund und Länder neben ihrem Impfkonzept auf eine umfangreiche Teststrategie. Seit einigen Wochen haben die Glatt-Mitarbeiter am Standort Binzen die Möglichkeit, sich mehrfach wöchentlich in einem eigens hierfür eingerichteten Testzentrum auf das Coronavirus testen zu lassen.

Der komplette Aufbau und die Organisation des Testzentrums, inklusive geschultem Personal und einem vorgeschriebenen Hygienekonzept, wurde durch ein internes Projektteam übernommen.

Das freiwillige Testangebot wurde von den Mitarbeitenden sehr gut angenommen. So kam innerhalb der Eigentümerfamilie der Wunsch auf, die Schnelltests nicht nur den Mitarbeitern anzubieten, sondern das kostenlose Angebot für alle Bürger auszuweiten. „Mit diesem Angebot möchten wir dazu beitragen, der Corona-Pandemie entgegenzuwirken, in der Hoffnung in naher Zukunft zu einer gewissen Normalität zurückkehren zu können“, sagen die beiden Geschäftsführer des Unternehmens Glatt, Jay und Reiner Nowak.

Geschultes Personal

Seit Mitte April bietet Glatt nun allen Bürgern mit Wohnsitz in Deutschland die Möglichkeit, sich mit vorheriger Anmeldung mindestens einmal pro Woche einem kostenlosen PoC-Schnelltest zu unterziehen. Die Testungen werden im Meitner Ring 1 im Binzener Gewerbegebiet von hierfür eigens geschultem Personal durchgeführt. Um Warteschlangen zu vermeiden und den Aufenthalt im Testzentrum so kurz wie möglich zu halten, ist es erforderlich, online einen Termin zu buchen.

Getestet wird werktags von 9.15 bis 13 Uhr. Das Testergebnis wird innerhalb von 15 bis 30 Minuten vor Ort schriftlich mitgeteilt.

 Weitere Infos sowie den Link zur Anmeldung finden Interessierte unter: https://www.glatt.com/de/buergertest/

ZEITUNG lesen, MEINUNG bilden, WÄHLEN gehen! Jetzt 4 Wochen für einmalig ab 4 Euro lesen.

Umfrage

Corona-Test

Diese Woche soll eine neue Corona-Verordnung verabschiedet werden, die ab einem Grenzwert eine 2G-Regel (geimpft/genesen) vorsieht? Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading