Binzen Gelungener Auftakt

Christoph Schennen
Das Dreifamilienhaus wird in Holzbauweise errichtet. Foto: zVg

Im Neubaugebiet Kandergrund soll ein Dreifamilienhaus entstehen

An der Südseite des Birkenwegs soll auf einem 600 Quadratmeter großem Grundstück ein dreigeschossiges Wohngebäude in Holzbauweise errichtet werden.

Platz für drei Familien

Pro Etage ist eine Wohnung mit einer Größe von 120 Quadratmetern vorgesehen. Durch die klare Fassadengliederung wirke das Gebäude elegant und ziehe die Blicke auf sich, sagte Stadtplaner Stephan Kahl bei der Vorstellung des Projekts. Die Entwurfsplanung für das Dreifamilienhaus sei ebenso abgeschlossen wie das Beratungsverfahren mit dem Gestaltungsbeirat, teilte er weiter mit.

Bauantrag kann kommen

Der Bauherr kann nun einen Bauantrag einreichen. Wird er genehmigt, muss ein Grundstücksvertrag zwischen der Gemeinde Binzen und dem Bauherrn geschlossen werden.

Kahl sieht in dem Bauvorhaben einen sehr gelungenen Auftakt für die Bebauung auf dem „Kandergrund“-Areal.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Heizung

Das Gebäudeenergiegesetz besagt, dass neue Heizungsanlagen ab dem Jahr 2024 zu mindestens 65 Prozent mit eneuerbaren Energien betrieben werden sollen. Würden Sie sich noch einmal für eine reine Öl- oder Gasheizung entscheiden, wenn Ihre Anlage jetzt kaputt geht?

Ergebnis anzeigen
loading