Binzen Rathausbrunnen zeigt sich österlich

Der Binzener Rathausbrunnen im Osterschmuck. Foto: zVg

Binzen - Der Binzener Rathausbrunnen wurde wieder österlich geschmückt. Federführend hatten dies Diana Duhalt-Nestle und Isabelle Stährfeldt initiiert. Die Bepflanzung wurde vom Blumenladen „Blattwerk“ unterstützt.

270 bunte Eier

Die Anzahl der farbenfrohen, selbst marmorierten Eier, teilweise noch aus dem vergangenen Jahr, wurde mit der Hilfe der Kinder Adrian, Ilvana, Rigerta, Amiraldo, Leila und Sami auf 270 Stück erweitert. Die Ostereier wurden anschließend kunstvoll zu Girlanden geschnürt und am Brunnen aufgehängt. Die Gemeinde hatte zuvor den Brunnen reinigen lassen und wird die anfallenden Materialkosten übernehmen.

Aufgeregte Zeiten erfordern seriöse und umfassende Informationen und deren Einordnung! Jetzt HIER anfordern.

Umfrage

Corona-Warn-App

Zu Beginn der Sommerferien in einigen Bundesländern soll die Corona-App eingeführt werden. Damit können Infektionsketten nachvollzogen werden. Würden Sie eine App nutzen?

Ergebnis anzeigen
loading