Anzeige Schwanen Binzen: Country-Abend & Metzgete

Ralph Lacher
Im Western-Outfit können Gäste zum Country-Fest im „Schwanen“ Binzen kommen. Foto: Ralph Lacher

Binzen (os). Im „Schwanen“ Binzen bei der Wirtsfamilie Ute und Ralph Hanke war bis vor Corona immer im Juli Wildwest-Flair angesagt, wenn mit dem „Country-Open-Air“ eine besondere Form von Erlebnisgastronomie geboten wurde. Nachdem in den vergangenen drei Sommern aus bekannten Gründen auf dieses Country-Fest verzichtet werden musste, nun aber wieder Gastronomie ohne Einschränkungen möglich ist, möchten die Hankes zu einer vergleichbaren Veranstaltung einladen. Country-Fest im „Schwanen“ ist nun am Freitag, 7., und Samstag, 8. Oktober – und eine Woche später, am Samstag, 15., und Sonntag, 16. Oktober, schließt sich die Metzgete an.

„Unser Country-Fest wird anders ablaufen als die „Country-Open-Airs“. Wir feiern im Gasthaus drinnen und haben auch keine Live-Musik“, erklärt Ute Hanke. Der typische Sound aus dem amerikanischen Mittleren Westen wird an diesen beiden Tagen ab 17 Uhr vom Band klingen. Jeweils ab 18 Uhr gibt es Westernspezialitäten wie Spare-Ribs, T-Bone-Steaks, Westernkartoffeln, Chili con Carne, Salate und Bohnen.

Der „Schwanen“ bietet insgesamt rund 70 Gästen Platz in zwei Gasträumen. Gern können die Gäste des Country-Fests im passenden Western-Outfit kommen.

Die Metzgete steht dann am Samstag 15. Oktober, ab 17 Uhr und am Sonntag, 16. Oktober, ab 11 Uhr auf der Agenda der engagierten Wirtsleute. Koch Ralph Hanke wird frische Spezialitäten wie Kesselfleisch mit Kartoffelstock und Sauerkraut, Blut- und Leberwürste, Schweineprägel mit selbigen Beilagen sowie Bauern- und Bratwürste zubereiten. Das Service-Personal von Ute Hanke wird dazu auch neuen Wein aus örtlichen Lagen kredenzen. Selbstverständlich gibt es bei beiden Erlebnisgastronomie-Events im „Schwanen“ Binzen die üblichen Getränke mit und ohne Alkohol.

Country-Fest und Metzgete im „Schwanen“ Binzen Ort: Hauptstraße 10, Binzen Country-Fest: 7. und 8. Oktober ab 17 Uhr. Metzgete: 15. Oktober ab 17 Uhr, 16. Oktober ab 11 Uhr Kontakt: Tel. 07621/62316, E-Mail: info@schwanen-binzen.de Info: www.schwanen-binzen.de

Umfrage

739c242e-a081-11ed-87da-677ec018b19d.jpg

Die Lörracher Kreiskliniken stehen vor einer großen Umstrukturierung an den Standorten. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading