Binzen Sportliche Erfolge beim Budo-Club

Die Oberbadische
Von links: Lukas Gräfe, Silke Ostermann, Sabine Engelhardt, Markus Beer, Julia Spingies, Yvonne Bieber, Alexander Mehrle Foto: zVg/Budo-Club Binzen

Rückblick auf ein ereignisreiches Kampfsport-Jahr

Der Budo-Club Binzen hat bei seiner Hauptversammlung auf das Vereinsjahr zurückgeblickt und seinen Vorstand bestätigt.

Sabine Engelhardt, Vorsitzende des Vereins, würdigte die sportlichen Erfolge und das Engagement aller Abteilungen.

Sportliche Erfolge

Die Abteilung Taekwondo verzeichnete gleich mehrere davon. Im Juli errungen alle 19 Prüflinge einen neuen Gürtelgrad, von weiß-gelb bis rot. Den ersten Poom, was dem Meistergrad Dan entspricht und an Prüflinge unter 15 verliehen wird, erreichte Moritz Herrlich im Juli, Elisa Schätzle und Brian la Spina im Dezember. Mit Stolz kann der Verein somit drei neue Mitglieder mit Schwarzgurt verzeichnen.

Notwehr und Zivilcourage

An alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen des Vereins richtete sich die Schulung zum Thema Notwehr und Zivilcourage, die im März in der Sporthalle stattfand. Sabine Engelhardt initiierte die Schulung. Referenten waren Bernhard Greßlin und der zweite Vorsitzende und Trainer Markus Beer. Kinder- und Jugendausflug Auch ein Ausflug war wieder möglich. Alle Kinder und Jugendlichen waren vom Verein zu einem Ausflug mit dem Bus im September in den Zoo und Freizeitpark „Tatzmania“ in Löffingen eingeladen.

Budo-Fit und Takeda-Ryu

Mit den Sportangeboten der Abteilungen Budo-Fit und Takeda-Ryu konnten sich zudem die Erwachsenen fit halten. Auch hier wurde der Zusammenhalt groß geschrieben. Die Abteilung Budo-Fit führte ein monatliches Zusammenkommen über das Training hinaus ein und die Abteilung Takeda-Ryu legte den Grundstein für ein gemeinsames Training mit der Abteilung Taekwondo, um vom Austausch untereinander zu profitieren.

Mit einem Dank an die Gemeinde und der hoffnungsvollen Aussicht auf eine Teilnahme als Gastgeberverein am Binzener Dorffest 2023 schloss Sabine Engelhardt die Sitzung.

Wahlen

Wiedergewählt wurden: Sabine Engelhardt (Vorsitzende), Lukas Gräfe (zweiter Kassierer), Patrick Blank (Jugendwart), Alexander Mehrle (Abteilungsvertreter Takeda-Ryu), Yvonne Bieber (Abteilungsvertreterin Taekwondo), Andreas Riegger (Abteilungsvertreter Budo-Fit), Uwe Stiebi und Bernhard Greßlin (Kassenprüfer), Uwe Engelhardt und neu Christof Henle (Ersatz-Kassenprüfer). Das Amt des Wahlleiters übernahm Gerd Bieber.

Umfrage

Bargeld

Die FDP fordert Änderungen beim Bürgergeld. Unter anderem verlangt sie schärfere Sanktionen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading