Binzen Völkle verrostet Virologen

Drosten  & Co in Rost von Gerhard VölkleFoto: zVg Foto: Weiler Zeitung

Binzen. Kaum ein Beruf ist seit Ausbruch des Coronavirus so sehr ins Blickfeld der Aufmerksamkeit gerückt wie der des Virologen und Epidemiologen. In den Medien ständig präsent sind die Professoren Christian Drosten, Hendrick Streeck und Karl Lauterbach.

Der Binzener Künstler Gerhard Völkle hat in seiner speziellen Rostmaltechnik die drei Herren porträtiert und sozusagen „verrostet“. Auf Leinwand gemalt und durch ein spezielles Metalloxidationsverfahren in seiner vor etwa 20 Jahren selbst entwickelten Maltechnik, erstarren die in den Medien gefragten Mediziner zu echtem Rost. Rost als ästhetische Oberfläche, als Stellvertreter für historische Vergangenheit und Sinnbild von Natürlichkeit, Verwitterung, Korrosion und Verfall.

Lesen Sie das OV ePaper bis zur Jahresmitte 2021 für nur einmalig 59 Euro! Gleich HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Joe Biden

Joe Biden ist nun der 46. US-Präsident. Seine Mission ist es, das gespaltene Amerika während seiner Amtszeit wieder zu einen. Glauben Sie, dass ihm dies gelingen wird?

Ergebnis anzeigen
loading