Binzen Von Profis geschult, gefordert und gefördert

Beim Fußballcamp von Real Madrid lag der Fokus auf Technik, Zusammenspiel und sozialem Miteinander. Foto: zVg

Binzen. „Warum geht das nicht noch weiter?“ „Ist heute wirklich schon der letzte Tag?“ Solche Aussagen von vielen Jungen und Mädchen am Ende einer anstrengenden Trainingswoche zeigten, dass das Fußballcamp von Real Madrid etwas ganz Besonderes war, heißt es.

Während der gesamten ersten Ferienwoche veranstaltete die „Fundacion Real Madrid Clinic“ (FRMC) das mit viel Vorfreude erwartete Fußballcamp auf der neuen Anlage des TuS Binzen. 64 Kinder wurden täglich von Trainern der königlichen Fußballschule nach Prinzipien und Vorgaben der „Cantera“ geschult, gefordert und gefördert. Diese Vorgaben beinhalten altersgerechte Übungen und Spielformen mit viel Fokus auf Technik und Zusammenspiel. Dabei wird auch dem sozialen Verhalten – auf und neben dem Platz – viel Bedeutung eingeräumt. Geleitet wurde das Programm von qualifizierten Jugendtrainern der Fußballschule, Ex-Profis oder Sportstudenten, unterstützt durch moderne Technik und Trainingshilfen.

Und da es im Sport auch immer um Wettbewerb geht, wird es auch vier Gewinner geben – die Besten pro Altersklasse dürfen zu einer Endausscheidung nach Köln, um sich für eine Trainingswoche bei Real Madrid zu empfehlen.

Gäste voll des Lobes

Die Gäste der königlichen Fußballschule zeigten sich begeistert: „Tolle Kinder, super Verein, prima Umfeld, großartige Sportanlage und ein außerordentlich gutes Essen von der Sigi im Vereinsheim – wir kommen gerne wieder“, lautete das Fazit.

Zum guten Essen haben auch Helfer aus dem Vereinsumfeld beigetragen (Jugendspieler, Trainer und Unterstützer). Die Spender Ruef Maulburg, Steidinger Freiburg, Färber Lörrach und der Gemüsegarten Sütterlin in Schallbach haben ebenfalls einen wichtigen Beitrag zum Erfolg der Veranstaltung geleistet.

Jugendleiter Jörg Klaue und Vereinspräsident Volker Scherer bedankten sich bei allen Helfern für das gute Gelingen des Fußballcamps.

ZEITUNG lesen, MEINUNG bilden, WÄHLEN gehen! Jetzt 4 Wochen für einmalig ab 4 Euro lesen.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Corona-Test

Diese Woche soll eine neue Corona-Verordnung verabschiedet werden, die ab einem Grenzwert eine 2G-Regel (geimpft/genesen) vorsieht? Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading