^ Binzen: Vor der Polizei gestürzt - Binzen - Verlagshaus Jaumann

Binzen Vor der Polizei gestürzt

pd
Die Polizei hat einen Atemalkoholtest vorgenommen. Foto: Beatrice Ehrlich

Der Polizei aufgefallen ist der Fahrer eines Pedelecs am Montag kurz nach 22 Uhr. Er befuhr den Radweg entlang der Bundesstraße 3 in Schlangenlinien. Der Fahrer des Pedelecs reagierte nicht auf die Anhaltezeichen der Polizei. Kurze Zeit später stürzte er mit seinem Pedelec ohne Fremdeinwirkung auf den Radweg.

Der Polizei aufgefallen ist der Fahrer eines Pedelecs am Montag kurz nach 22 Uhr. Er befuhr den Radweg entlang der Bundesstraße 3 in Schlangenlinien. Der Fahrer des Pedelecs reagierte nicht auf die Anhaltezeichen der Polizei. Kurze Zeit später stürzte er mit seinem Pedelec ohne Fremdeinwirkung auf den Radweg.

Alkoholtest vorgenommen

Ein durchgeführter Alkoholtest ergab ein Ergebnis von mehr als 1,8 Promille, wie die Polizei mitteilt. Es folgte eine Blutentnahme in einem Krankenhaus. Durch den Sturz sei der 38-jährige Pedelec-Fahrer nicht verletzt worden.

Umfrage

Bundeswehr

Braucht Deutschland wieder die allgemeine Wehrpflicht?

Ergebnis anzeigen
loading