Blaulicht vom 11. Januar Hechingen: Auto kracht gegen Mauer

Hechingen: Am Donnerstagmorgen ist ein Autofahrer auf der Haigerlocher Straße in Hechingen (Zollernalbkreis) von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine Mauer geprallt.

Der Suzuki fuhr gegen 5.50 Uhr in Richtung Neuer Rottenburger Straße. Der 31-jährige Fahrer war auf schneeglatter Fahrbahn zu schnell unterwegs. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Zunächst kollidierte er mit einem Verkehrsschild, dann krachte er gegen eine Gartenmauer.

Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Sein Auto musste abgeschleppt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Hechingen unterstütze bei der Absicherung der Unfallstelle.

Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 39 Euro! Jetzt HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Eine Mikroskopaufnahme zeigt das Coronavirus

Das Lörracher Landratsamt hat sich mit den Kommunen im Kreis darauf geeinigt, keine Orte zu nennen, in denen Menschen mit einer Corona-Infektion leben. Was halten Sie von dieser Entscheidung?

Ergebnis anzeigen
loading