Blaulicht vom 11. Januar VS-Villingen: Mehrere Fahrzeuge in Unfall verwickelt

VS-Villingen: Am Donnerstag sind mehrere Fahrzeuge in einen Unfall in VS-Villingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) verwickelt gewesen. Bei dem Unfall in der Obereschacher Straße entstand ein hoher Sachschaden.

Der Fahrer eines Chryslers bemerkte, dass vor ihm mehrere Autos bremsten. Als er sein Auto selbst abbremste, geriet er ins Schleudern und krachte mit einem vor ihm stehenden Daimler zusammen. Der Mercedes wurde durch den Aufprall auf einen Skoda geschoben. Alle Beteiligten blieben bei dem Unfall unverletzt.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf ungefähr 30.000 Euro.

Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 39 Euro! Jetzt HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Eine Mikroskopaufnahme zeigt das Coronavirus

Das Lörracher Landratsamt hat sich mit den Kommunen im Kreis darauf geeinigt, keine Orte zu nennen, in denen Menschen mit einer Corona-Infektion leben. Was halten Sie von dieser Entscheidung?

Ergebnis anzeigen
loading