Blaulicht vom 11. Januar VS-Villingen: Einbrecher dringen in Haus ein

VS-Villingen: Im Laufe der Weihnachtsferien sind Unbekannte in ein Gebäude der Markusgemeinde in VS-Villingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) eingedrungen.

Die Diebe schlugen zwischen dem 27.Dezember und dem 7. Januar ein Fenster im Untergeschoss des Hauses in der Heidelberger Straße ein und stiegen ein. Anschließend klauten die scheinbar durstigen Täter mehrere Getränkekisten. Auf ihrer Suche nach weiterer Beute hebelten sie im Bereich des Markuskindergartens das Vorhängeschloss eines Gartenhäuschens auf. Im Vorraum der Markuskirche zerstörten sie den leeren Opferstock.

Es entstand ein Schaden von circa 350 Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Villingen unter der Nummer 07721/601-0 entgegen.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

Zu zweit

Zu zweit, betrunken oder auf dem Gehweg: Verkehrsverbände kritisieren, wie elektrische Tretroller  in deutschen Städten unterwegs sind.  Sollen für E-Roller verbindliche Verkehrregeln eingeführt werden?

Ergebnis anzeigen
loading