Blaulicht vom 11. Januar Schülerin verletzt Mitschüler mit Pfefferspray

Nach dem Pfefferspray-Vorfall wurde das betroffene Klassenzimmer wurde geräumt und gelüftet. (Symbolfoto) Foto: dpa

Welzheim: An einem Gymnasium in Welzheim (Rems-Murr-Kreis) hat eine Schülerin offenbar Pfefferspray versprüht und mehrere Kinder verletzt. Rettungskräfte versorgten am Freitagvormittag 15 verletzte Schüler, wie die Polizei mitteilte.

Zum Tathergang konnten die Ermittler zunächst keine Angaben machen. Auch unklar blieb zunächst, ob die Minderjährige aus Mutwilligkeit oder aus Versehen gehandelt hat. Das betroffene Klassenzimmer wurde geräumt und gelüftet. Für den Rest der etwa 520 Schüler des Limes-Gymnasiums lief der Unterricht weiter.

Lesen Sie das ePaper inkl. der Vorabendausgabe ab 19.45 Uhr für nur 49 Euro bis zur Jahresmitte 2020! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

AKK

Die CDU-Politikerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat diese Woche bekanntgegeben, sich nicht um eine Kanzlerkandidatur zu bewerben und als Parteivorsitzende zurückzutreten. Was halten Sie von ihrer Entscheidung?

Ergebnis anzeigen
loading