Blaulicht vom 12. Oktober Dreister Rollerfahrer ohrfeigt Jugendlichen

(sb/pz), 12.10.2017 20:51 Uhr

Offenburg: Weil er einen Rollerfahrer auf einen Verkehrsverstoß hingewiesen hat, hat ein Jugendlicher in Offenburg (Ortenaukreis) eine Ohrfeige kassiert.

Der 15-Jährige machte den Mann am Mittwochmorgen gegen 7.30 Uhr darauf aufmerksam, dass er in der Unterführung zum Bahnhof nicht mit dem Roller fahren darf. Daraufhin schlug der Unbekannte den Jugendlichen ins Gesicht.

Die Polizei ermittelt, um die Identität des Rollerfahrers zu klären.

 
          1