Blaulicht vom 14. Juni Schramberg: Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Schramberg-Sulgen: Am Donnerstagabend ist an der Einmündung der Bundesstraßenabfahrt in die Schramberger Straße in Sulgen (Kreis Rottweil) ein Autofahrer seinem Vordermann aufgefahren und hat dadurch zwei Mitfahrende in diesem Auto verletzt.

Der 26-jährige Verursacher übersah den an der Einmündung wartenden Audi und fuhr wuchtig auf. Die 64-jährige Beifahrerin sowie deren Enkelin verletzten sich beim Unfall leicht.

An den beiden Audis entstand ein Gesamtschaden von 2000 Euro.

Aufgeregte Zeiten erfordern seriöse und umfassende Informationen und deren Einordnung! Jetzt HIER anfordern.

  • Bewertung
    4

Umfrage

Corona-Warn-App

Zu Beginn der Sommerferien in einigen Bundesländern soll die Corona-App eingeführt werden. Damit können Infektionsketten nachvollzogen werden. Würden Sie eine App nutzen?

Ergebnis anzeigen
loading