Blaulicht vom 30. Juni Schramberg: Blechschaden bei Unfall

Schramberg-Sulgen: Bei einem Unfall auf der L 419 zwischen Heiligebronn und Sulgen (Kreis Rottweil) sind am Montag rund 6000 Euro Sachschaden entstanden.

Eine 26-Jährige war mit ihrem Opel von Heiligenbronn kommend in Richtung Sulgen unterwegs. Hinter ihr setzte ein 85-Jähriger mit seinem Renault zum Überholen an. Die Frau übersah dies, bog nach links in eine Zufahrt beim Gewann Brambach ab und prallte in den Renault.

Verletzt wurde niemand.

Lesen Sie das ePaper bis zum Jahresende für nur 39 Euro! Jetzt HIER anfordern.

  • Bewertung
    0

Umfrage

748941_0_4_1000x750.jpg

Die Bundesregierung hat entschieden, dass Urlauber, die in ein Risikogebiet reisen, die Kosten für den Corona-Test bei der Rückkehr nicht selbst übernehmen müssen. Zahlen werden die Krankenkassen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading