Blaulicht vom 4. Dezember 2019 Schülerinnen erwischen onanierenden Mann

Der Mann onanierte auf dem Rücksitz seines Autos. (Symbolfoto) Foto: BLACKDAY/ Shutterstock

Freudenstadt: In Freudenstadt haben am Dienstagnachmittag zwei Schülerinnen einen Mann entdeckt, der auf der Rückbank seines Autos onanierte.

Die Schülerinnen gingen um 16.30 Uhr im Steinbeisweg an einem geparkten Auto vorbei. Dabei erblickten sie durch das geöffnete Fenster einen Mann, der gerade auf seiner Rückbank masturbierte.

Die Schülerinnen verständigten eine Streifenbesatzung, die sich in unmittelbarer Nähe befand. Die Streife begab sich sofort zum angegebenen Tatort und konnte den Tatverdächtigen dort feststellen und identifizieren.

Ein Ermittlungsverfahren wegen der exhibitionistischen Handlung wurde eingeleitet.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    20

Newsticker

blank

Umfrage

Weihnachtsbäume

Achten Sie beim Kauf des Weihnachtsbaums darauf, ober dieser unter kontrolliert ökologischen Bedingungen kultiviert wurde?

Ergebnis anzeigen
loading