Dänemark 25 Migranten in Kühlcontainer auf Fähre entdeckt

Rotterdam - Wenige Wochen nach dem Fund von 39 Leichen in einem Kühllaster in Großbritannien sind erneut Migranten in einem Kühlcontainer entdeckt worden. Die 25 unterkühlten Migranten hatten ein Loch in den Auflieger geschlagen und konnten gerettet werden. Sie wurden auf einer dänischen Frachtfähre gefunden. Wie die Reederei DFDS mitteilte, hatte die Gruppe versucht, versteckt in dem gekühlten Sattelauflieger an Bord der "Britannia Seaways" von den Niederlanden nach Großbritannien zu gelangen.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

fafe02b0-19df-11ea-8a47-8b6f47fa27ae.jpg

Beim vergangenen SPD-Parteitag wurden die Außenseiter Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans an die Spitze gewählt. Werden die Sozialdemokraten mit der neuen Personalie an Stärke gewinnen?

Ergebnis anzeigen
loading