Deutschland 30-Jähriger bei Polizeieinsatz angeschossen

Weißenfels - In Weißenfels in Sachsen-Anhalt ist ein Mann von Polizisten angeschossen und schwer verletzt worden. Der 30-Jährige wurde in der Nacht am Oberkörper getroffen, nachdem er selbst mit einer Waffe auf die Beamten gezielt haben soll, sagte ein Polizeisprecher. Der Mann wurde festgenommen und schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Angeschossene zuvor selbst den Notruf gewählt und sich über Lärmbelästigung beschwert.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

fafe02b0-19df-11ea-8a47-8b6f47fa27ae.jpg

Beim vergangenen SPD-Parteitag wurden die Außenseiter Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans an die Spitze gewählt. Werden die Sozialdemokraten mit der neuen Personalie an Stärke gewinnen?

Ergebnis anzeigen
loading