Antholz - Denise Herrmann hat bei der Biathlon-WM in Antholz die erste Medaille für das deutsche Team geholt. In der Verfolgung lief Herrmann zu Silber hinter der Italienerin Dorothea Wierer. Bronze ging an Marte Olsbu Roeiseland aus Norwegen. Vanessa Hinz wurde starke Fünfte, Franziska Preuß kam auf Platz sieben. Karolin Horchler wurde 15.