Frankfurt/Main - Der Dax hat sich erneut von seiner freundlichen Seite gezeigt. Der deutsche Leitindex stieg den fünften Handelstag in Folge auf den höchsten Stand seit Ende Juli. Am Ende betrug das Plus 0,35 Prozent auf 12 268,71 Punkte. Der Eurokurs bewegte sich kaum von der Stelle, die Gemeinschaftswährung wurde zuletzt mit 1,1047 US-Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1040 US-Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,9058 Euro.