Blankenburg - Nach einer schweren Explosion in Blankenburg im Harz ist ein toter Mensch gefunden worden. Das sagte ein Polizeisprecher. Außerdem wurden mindestens 25 Menschen verletzt. Einsatzkräfte fanden die Leiche in der Wohnung des Mehrfamilienhauses, in der die Explosion vermutlich auch ausgelöst wurde. Rund 25 Menschen seien außerdem verletzt worden, einige von ihnen schwer. "Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass es noch mehr werden", sagte der Polizeisprecher. Beamte und Feuerwehr seien vor Ort. Zur Ursache für die Explosion gibt es bislang keine Angaben.