Deutschland Jungen überrollt: Bewährungsstrafe für Lkw-Fahrer

Berlin (dpa) – Weil er ein sieben Jahre altes Kind beim Abbiegen mit seinem Lkw erfasst und überrollt hatte, ist ein 61-Jähriger zu sechs Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Das Amtsgericht Berlin-Tiergarten sprach den Mann der fahrlässigen Tötung schuldig. Der Unfall wäre vermeidbar gewesen, so das Gericht. Als der 61-Jährige abbog, sei "genügend Zeit und Wegstrecke gewesen, um anzuhalten". Das Gericht verhängte zudem eine Geldstrafe von 500 Euro gegen den Angeklagten.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

Weihnachtsbäume

Achten Sie beim Kauf des Weihnachtsbaums darauf, ober dieser unter kontrolliert ökologischen Bedingungen kultiviert wurde?

Ergebnis anzeigen
loading