Berlin - Die Koalitionsrunde um Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat ihre Beratungen im Kanzleramt nach sechs Stunden beendet. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am späten Abend aus Teilnehmerkreisen in Berlin. Über konkrete Ergebnisse wurde zunächst nichts bekannt. Nach den inhaltlichen Abgrenzungsversuchen der vergangenen Tage wollten die führenden Köpfe der schwarz-roten Regierung nach Angaben aus der Koalition über ihr Arbeitsprogramm für die nächsten Wochen und Monate beraten.