Berlin - Bei der Suche nach dem Nachfolger für CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer drängen immer mehr Spitzenpolitiker aus der Union auf eine Teamlösung. Alles, was ein Team sei, was die unterschiedlichen Fähigkeiten der unterschiedlichen Akteure mit einbeziehe - tue der CDU als Volkspartei gut, sagte CDU-Vize Armin Laschet. Eine Doppelspitze wie bei der SPD und den Grünen könne er sich "schwer vorstellen, aber unterschiedliche Persönlichkeiten mit unterschiedlichen Aufgaben, das kann ich mir vorstellen", betonte Laschet.