Mönchengladbach - RB Leipzig hat einen großen Schritt in Richtung Champions-League-Qualifikation gemacht und Borussia Mönchengladbach im Rennen um die Europapokalplätze einen Dämpfer verpasst. Die Sachsen gewannen am Abend 2:1 bei den Borussen. Leipzig liegt bei noch vier ausstehenden Partien in der Fußball-Bundesliga auf Rang drei bereits zehn Punkte vor den fünftplatzierten Gladbachern.