Deutschland Merkel lädt nach Bauern-Protesten zum "Agrargipfel"

Berlin - Kanzlerin Angela Merkel kommt heute in Berlin mit Vertretern von rund 40 landwirtschaftlichen Verbänden und Organisationen zusammen. Mit dem "Agrargipfel" reagiert die Bundesregierung auch auf Proteste gegen geplante neue Vorgaben zum Schutz von Insekten und strengere Düngeregeln. Agrarministerin Julia Klöckner, die an dem Treffen teilnimmt, hatte vorab eine Einbeziehung der Bauern bei weiteren Umweltschutzregelungen zugesagt. In der vergangenen Woche hatten Tausende Bauern aus ganz Deutschland in Berlin gegen die Agrarpolitik der Regierung demonstriert.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

fafe02b0-19df-11ea-8a47-8b6f47fa27ae.jpg

Beim vergangenen SPD-Parteitag wurden die Außenseiter Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans an die Spitze gewählt. Werden die Sozialdemokraten mit der neuen Personalie an Stärke gewinnen?

Ergebnis anzeigen
loading