München - Die Polizei in München glaubt nach dem Verschwinden einer Mutter und ihrer Tochter nicht mehr daran, die beiden lebend zu finden. "Wir gehen aktuell davon aus, dass Mutter und Tochter tot sind", sagte Polizeisprecher Marcus da Gloria Martins. Der neue Ehemann der Mutter, mit dem sie seit rund einem Jahr verheiratet war, sitzt unter dringendem Tatverdacht in Haft. Er schweige zu den Vorwürfen. Die 41 Jahre alte Mutter und ihre 16 Jahre alte Tochter sind seit Samstag vor einer Woche spurlos verschwunden.