Offenbach - Tschüss, goldener Oktober: Nach dem überwiegend spätsommerlich-warmen Wetter der vergangenen Tage wird es deutlich kühler und wechselhafter. Höchstwerte wie 27,7 Grad - gemessen am Sonntag im baden-württembergischem Ohlsbach - sind dann nicht mehr zu erwarten, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Mit einer von Westen hereinziehenden Front kommen viele Wolken und schauerartige Regenfälle ins Land. Nur der Osten kann sich bei Temperaturen von 22 bis 25 Grad morgen noch etwas länger am Spätsommer erfreuen.