Berlin - Die SPD im Bundestag wirft CDU und CSU vor, ihren Worten zum Klimaschutz keine Taten folgen zu lassen. "Wir können es uns nicht länger leisten, am Sonntag Klimaschutz zu predigen und in der Woche die konkrete Umsetzung zu blockieren", sagte SPD-Fraktionsvize Matthias Miersch der dpa. So werde etwa das von Umweltministerin Svenja Schulze vorgelegte Klimaschutzgesetz "rundweg abgelehnt". Miersch forderte die Minister von CDU und CSU auf, endlich wirksame Vorschläge für ein schlüssiges und wirksames Gesamtkonzept vorzulegen.