Berlin - Eine Woche vor der Europawahl demonstrieren tausende Menschen in mehreren deutschen Städten für die europäische Einigung und gegen Nationalismus. Allein in Berlin und Köln war zum Auftakt jeweils von mehreren Tausend die Rede. Sie trugen Europaflaggen und zeigten Transparente mit Aufschriften wie "Solidarisches Europa statt Europa der Vaterländer" und "Eint Europa!". Die Veranstaltungen stehen unter dem Motto "Ein Europa für Alle - Deine Stimme gegen Nationalismus". Allein in Berlin werden insgesamt 50 000 Teilnehmer erwartet.