Deutschland Türkei: Autorin Asli Erdogan in Terrorprozess freigesprochen

Istanbul - Ein Gericht in Istanbul hat die bekannte türkische Schriftstellerin Asli Erdogan in ihrem Verfahren wegen Terrorvorwürfen freigesprochen. In dem Urteil heißt es, dass das Gericht Asli Erdogan von den Vorwürfen der "Untergrabung der staatlichen Einheit" sowie der "Mitgliedschaft in einer Terrororganisation" entlastet habe. Der Vorwurf der "Terrorpropaganda" wurde fallengelassen. Asli Erdogan lebt im Exil in Deutschland.

Lesen Sie das ePaper inkl. der Vorabendausgabe ab 19.45 Uhr für nur 49 Euro bis zur Jahresmitte 2020! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Umfrage

1d844b88-2ae2-11ea-9d13-26220538e629.jpg

Das närrische Treiben hat wieder begonnen. Wie stehen Sie zur Fasnacht?

Ergebnis anzeigen
loading