Deutschland Vettel kontert Schummelvorwürfe mit Tagesbestzeit

São Paulo - Sebastian Vettel hat nach den Schummelvorwürfen von Max Verstappen die Antwort auf der Strecke gegeben und sich mit der Tagesbestzeit auf die Pole-Jagd in Interlagos eingestimmt. Vettel verwies in seinem Ferrari seinen Ferrari-Teamkollegen Charles Leclerc auf den zweiten Platz. Der Monegasse ist im Kampf um den besten Startplatz aber keine Gefahr: Er wird wegen eines Motorenwechsel mehrere Positionen nach hinten versetzt. Dritter wurde auf Strecke vor den Toren von São Paulo Verstappen. Danach erst folgten die Silberpfeile mit Valtteri Bottas und Lewis Hamilton.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

fafe02b0-19df-11ea-8a47-8b6f47fa27ae.jpg

Beim vergangenen SPD-Parteitag wurden die Außenseiter Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans an die Spitze gewählt. Werden die Sozialdemokraten mit der neuen Personalie an Stärke gewinnen?

Ergebnis anzeigen
loading