Efringen-Kirchen 2000 Euro für neues Spielhaus

Michael Endters und Max Drießnack von der Volksbank Dreiländereck übergaben die Spende an Karin Beyersdorff, Hanne Palatini, Anne-Katrin Schröter (v.l.) und die Kinder vom evangelischen Kindergarten in Egringen. Foto: zVg

Egringen - Mit einem Spendenaufruf für ein neues Spielhäuschen hatte sich der evangelische Kindergarten Egringen an die Volksbank Dreiländereck gewandt. Nachdem das Spielhäuschen nach intensiver Nutzung in die Jahre gekommen war, musste es dringend abgebaut und erneuert werden. Löcher im Dach und abgebrochene Dachlatten machten die Nutzung unmöglich. Die Volksbank Dreiländereck spendete 2000 Euro für die Anschaffung eines neuen Spielhäuschens.

Kürzlich wurde die Spende offiziell von Michael Endters, Filialleiter Efringen-Kirchen, und Max Drießnack, Kundenberater in Efringen-Kirchen, an den evangelischen Kindergarten Egringen überreicht, heißt es in einer Pressemitteilung.

Sie möchten alle Nachrichten aus Ihrer Gemeinde lesen?
Dann testen Sie unser ePaper – 3 Wochen völlig gratis und unverbindlich! Klicken Sie HIER.

  • Bewertung
    0

Newsticker

blank

Umfrage

Von der Leyen hält ihre Bewerbungsrede in Straßburg

Ursula von der Leyen wurde vom EU-Parlament zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gewählt. Halten Sie das für eine gute Entscheidung?

Ergebnis anzeigen
loading