Efringen-Kirchen Auf der Festung wird wieder Holz gesteigert

Reinhard Cremer
Revierförster Gerhard Schwab bei der Versteigerung eines frisch geschlagenen Buchenpolters. Foto: Reinhard Cremer

Am alten Sportplatz sollen im Februar 40 Lose einen neuen Besitzer bekommen.

Der Winter ist die hohe Zeit der Holzversteigerungen. Auch heuer ist es wieder Sache von Förster Gerhard Schwab vom Forstrevier Markgräflerland, gemeinsam mit den jeweiligen Ortsvorstehern, die in den Wäldern aufgeschichteten Lose an den Mann zu bringen.

Auktion im Februar

Im Huttinger Ortschaftsrat kündigte Ortsvorsteher Jens Lauber die Huttinger Auktion für Samstag, 24. Februar, an. Stattfinden wird sie auf der Festung am alten Sportplatz.

Die Feuerwehr bewirtet

Die zur Versteigerung kommende Holzmenge stehe noch nicht genau fest, sagte Förster Schwab auf Nachfrage unserer Zeitung. Er schätzt sie jedoch auf zirka 150 Festmeter, das entspricht etwa 40 Losen. Die Bewirtung in der Waldschänke übernimmt die Freiwillige Feuerwehr Huttingens.

150 Festmeter im Anschlag

Damit schließt Huttingen den Reigen der Holz-Versteigerungen in der Reblandgemeinde Efringen-Kirchen ab. Die erste findet noch in diesem Jahr am 23. Dezember in Egringen, an altbekannter Stelle, am Wollbacher Sträßle statt, teilte Schwab mit. Es sei gleichzeitig auch die größte Versteigerung mit rund 350 Festmetern in 78 Losen .

Weitere Termine

Ihr folgen im nächsten Jahr am 13. Januar Welmlingen (Kreuzeichenweg/Alte Poststraße), am 27. Januar Mappach (Jagdhütte im Einig am Kanderner Weg), am 3. Februar Schallbach (Grillhütte) und eben Huttingen am 24. Februar.

Preise

Die Anschlagspreise liegen laut Schwab bei 78 Euro je Festmeter für die Buche, 76 Euro für Esche und Ahorn und 70 Euro für die Eiche. Je nach Qualität (Kronenholz) gibt es auch einzelne Abschläge auf den Anschlagspreis. Aufgrund der großen Menge hoffe er auf eine große Zahl an Interessenten, sagte Schwab.

Umfrage

Emmanuel Macron

Frankreis Präsident Emmanuel Macron will westliche Bodentruppen in der Ukraine nicht ausschließen. Was halten Sie davon?

Ergebnis anzeigen
loading