^ Efringen-Kirchen: Auf Fahrt - Efringen-Kirchen - Verlagshaus Jaumann

Efringen-Kirchen Auf Fahrt

ter
Nico Müller aus Egringen hat sich mit einer Transportfirma selbstständig gemacht. Foto: zVg

Den Einzelhandelskaufmann Nico Müller zieht es „nach draußen“, deshalb ist er unterwegs als Fuhrunternehmer.

Nico Müller aus Egringen hat sich jetzt mit einem Fuhrunternehmen selbstständig gemacht. Der gelernte Einzelhandelskaufmann, der zudem die Ausbildung zum Fachwirt absolviert hat, war einige Jahr im Einzelhandel und Verkauf tätig, ehe es ihn, wie er sagt, „nach draußen zog“.

Da der 30-Jährige den Lastwagenführerschein durch seine Tätigkeit bei der Freiwilligen Feuerwehr Egringen schon besaß, bildete er sich weiter, um sich seinen Wunsch nach Selbstständigkeit erfüllen und als Fuhrunternehmer tätig werden zu können. Nachdem Nico Müller zwischenzeitlich als Lkw-Fahrer im Baustellenverkehr tätig war, hat er seit Anfang Mai seinen eigenen Lastwagen, ein Hakenliftfahrzeug mit verschiedenen Mulden. „Eine Schwerlastmulde für den groben Einsatz, eine Mulde mit absenkbaren Bordwänden für die Beladung von der Seite oder von hinten, eine Plattform für den Transport von Maschinen oder auch Stammholz sowie eine Großraummulde für beispielsweise Grünschnitt oder Haushaltsauflösungen habe ich zur Verfügung“, sagt Nico Müller. Er besitzt die Genehmigung für den Transport jeglicher Güter und Abfälle.

Neben der Transporttätigkeit als Schwerpunkt bietet der Egringer Jungunternehmer auch Dienstleistungen in der Objektgestaltung und -pflege, wobei er in Zusammenarbeit mit einem Gartenbauer auch kleinere Arbeiten mit dem Bagger ausführen kann.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Wahlurne

Der Kreistag wird am 9. Juni neu gewählt. Sind Sie mit der Arbeit des scheidenden Gremiums zufrieden?

Ergebnis anzeigen
loading