Efringen-Kirchen Gold und Silber für Gutedel

Beim Mondial du Chasselas wurden Weingüter und Genossenschaften aus dem Markgräflerland ausgezeichnet. Foto: sba/Andreas Arnold

Markgräflerland - Im schweizerischen Aigle fand am Donnerstag die diesjährige Preisverleihung des Mondial du Chasselas statt. Dabei wurden auch zahlreiche Weingüter und Genossenschaften aus der Region für ihren Gutedel ausgezeichnet. Eine Silbermedaille ging an die Markgräfler Winter eG für den Ehrenstetten Oelberg Chasslie, Jahrgang 2020 (87,5 Punkte).

Eine Goldmedaille holte das Wein und Sektgut Schweigler aus Binzen mit seinem Gutedel Kabinett trocken, Jahrgang 2020 (89,2). Silber gab es zudem für den 2018er Chasselas trocken (87,7).

Auch die Erste Markgräfler Winzergenossenschaft Schliengen-Müllheim gewann für ihren Edition Schloss Bürgeln Gutedel Eiswein Barrique aus dem Jahr 2016 eine Goldmedaille (89,3) sowie eine Silbermedaille für den Schliegener Sonnenstück Gutedel MW Kabinett trocken, Jahrgang 2020 (87,7).

Gleich zweimal Gold holte die Winzergenossenschaft Britzingen Markgräflerland, zum einen mit ihrem Britzinger Gutedel Eiswein (Barrique) aus dem Jahr 2012 (89,7), zum anderen mit dem 2020er Britzinger Sonnhole Chassslie trocken (90). Eine Silbermedaille gab es darüber hinaus für den „ZieFünfEck“ Britzinger Gutedel trocken, Jahrgang 2020.

Dem Mondial du Chasselas gelang es auch in diesem Jahr, sich an die Einschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie anzupassen. Anfang Juni verglichen mehr als sechzig Verkoster die Eigenschaften von 762 Chasselas, Fendant und Gutedel.

Auch Crus aus Deutschland, Frankreich, den USA und Kanada waren vertreten, heißt es in einer Pressemitteilung. 2021, zum zehnjährigen Jubiläum dieses im Château d’Aigle verankerten Wettbewerbs, wurde der Mondial du Chasselas auch das 18. Mitglied des renommierten Verbands Vinofed, der World Federation of Major International Wine and Spirits Competitions.

  • Bewertung
    0

Umfrage

Laschet

Die Bundestagswahl 2021 ist entschieden. Nun stehen schwierige Koalitionsverhandlungen an. Welches Regierung wünschen Sie sich? Jamaika oder eine Ampelkoalition?

Ergebnis anzeigen
loading